Cyberpunk 2077 background image
Die besten Zitate aus deinen Lieblingsspielen
Vorgestelltes Spiel: Cyberpunk 2077
Raul zum Spieler:

Skrupellose Kriegsfürsten und ihr Gefolge von fanatischen Kriegern zu verärgern, ist sicher eine gute Idee. Schließlich sind Sie darauf gekommen.

Raul:

Wenn wir die Beine in die Hand nehmen, erwischen wir Benny noch! Also Sie zumindest. Ich komme Ihnen schnaufend hinterher.

Spieler zu Tyrone:

Tut mir leid, aber wegen der ganzen Muskeln höre ich schlecht. Was war das mit dem Risiko?

Toaster, Spieler:

Spieler: Du weißt, dass die Welt schon im nuklearen Feuer verbrannt ist, oder?
Toaster: Bald werde ich -Was? Wirklich?
Spieler: Ja. Ein paar Jahrhunderte früher, um genau zu sein.
Toaster: Wirklich? Also... verdammt. Das versaut einem Toaster wirklich die Stimmung. Tja, es bringt nichts einem vermiesten Armageddon hinterherzuweinen. Wo war ich? Achja. Bald wird die Welt im nuklearen Feuer brennen! Erneut!

Toaster:

Hast du jemals versucht ohne Daumen, ohne Hände, oder nur einem Brotschlitz, einem alles verzehrenden Drang zu töten nachzugeben?

Toaster:

Kumpel, wenn mein Heizelement nur ein klein wenig größer wäre, stündest du jetzt in Flammen. In Flammen!

Game Quotes läuft in der Hetzner Cloud!

Erhalte eine 20€ Gutschrift, wenn du dich jetzt registrierst.

Toaster:

Ein Toaster ist nur ein Todesstrahl mit geringerer Leistung. Sobald ich einen Web gefunden habe, den Hauptreaktor anzuzapfen, werde ich die Welt verbrennen!

Toaster:

Ahahahaha! Ich bin wieder angeschlossen! Erzittere, Welt, vor meiner elektrischen Heizspirale der Verdammnis!

Tarnanzug Mk II:

Wir haben lange niemanden mehr gesehen... vielleicht haben auch die Monster Tarnanzüge.

Auto-Doc:

Ssss... Drei wütende Todeskrallen, und die plastische Chirurgie hat jede Menge Arbeit.

Auto-Doc:

Tja, Sie sind zwar nicht gerade topfit, aber Sie werden wohl kaum gleich aus den Latschen kippen. Wenn Sie möchten, kann ich Sie zusammenflicken.

Old World Blues Aufgabe:

Finden Sie heraus, wo zur Hölle Sie sind.

Old World Blues Intro:

In den Jahren vor dem großen Krieg hatte Big Mountain die klügsten Köpfe der damaligen Zeit beherbergt. Visionäre Wissenschaftler wurden hierher geholt, um die größten technologischen Herausforderungen ihrer Ära zu bewältigen. Sie versuchten eine neue, hochtechnologisierte Welt zu erschaffen, die allen Menschen ein besseres Leben ermöglichen sollte. Schall-Ermitter, Weltraumlegierungen, DNA-Hybridisation, Kraftfelder, Auto-Doc-Fortschritte in der Herz-, Hirn- und Trauma-Chirurgie...
...in den elektronischen Schmieden von Big Mountain nahmen die Hoffnungen und Träume eines Jahrhunderts Gestalt an.
Im Zentrum der Forschungen stand die Kuppel: eine riesige Felsanlage, in der Labore für jede dem Menschen bekannte Wissenschaft zu finden waren. Es war eine Denkfabrik, in der es keine unlösbaren Probleme, keine unbeantworteten Fragen mehr gab.
Der große Krieg brachte Big Mountain und seinen Wissenschaftlern eine neue Energie. Obwohl sie fern der Front waren, schlugen die Wissenschaftler ihre eigenen Schlachten auf der subatomaren Ebene. Gleichungen und Berechnungen marschierten endlos über Wandtafeln und Computerterminals. Es gab nur ein Ziel: den Krieg zu gewinnen. Jahrelang waren die Gehirne und Computer von Big Mountain erfüllt vom Kreuzfeuer der Flugbahnen, Waffenblaupausen und Nukleartheorien. Die Probleme wuchsen schneller als die Lösungen. Zunächst nur linear, dann aber exponentiell. Wie der Krieg eskalierten auch die Fragen. In der Nacht des 23. Oktobers 2077 erhielten die Wissenschaftler eine Antwort, die all ihre Fragen verstummen ließ.Danach schliefen viele der stillen Experimente im Big Mountain ein, und ihre Schöpfer siechten langsam in der neuen Welt, die entstanden war, dahin.
Und der große Fels in der Mitte der großen Leere blieb lange unberührt, erfüllt von zahllosen technologischen Wundern...
Wunder, die letztlich doch nur nicht mehr als Antworten auf die falschen Fragen gewesen waren.

Wache:

Ich war früher auch ein Abenteurer wie du, aber dann habe ich einen Pfeil ins Knie bekommen.

Claptrap:

Ooh, du sammelst Bullymong-Felle? Ich LIEBE das Zeug! Sie sind so weich und warm, und man kann damit perfekt Roboter-Tränen abwischen!

Catch-A-Ride:

Willkommen zum neuen und verbesserten Catch-A-Ride! Jetzt mit 47% mehr als 26% Todesfälle pro Jahr. Das ist weniger als letztes Jahr. Kein Applaus bitte.

Game Quotes läuft in der Hetzner Cloud!

Erhalte eine 20€ Gutschrift, wenn du dich jetzt registrierst.

Scooter:

Moment...! Da häng mich einer mit dem Kopf nach unten an einen Telefonmast, überzieh mich mit Honig und überlass mich dem langsamen Tod durch hungrige Spiderants - Du bist gar kein Hyperion-Roboter, du bist ein Kammer-Jäger!

Krieg:

ICH BIN DER SCHAFFNER DER KACKEISENBAHN!

Krieg:

Warum stecken meine Finger jetzt nicht in irgendwelchen Augenhöhlen...

Krieg:

Ich hab ins Herz des Wahnsinns geblickt und habs aufgefressen!

Krieg:

Ich schneid dir die Augenlieder ab, damit du bis zum Ende zusehen kannst!

Krieg:

Nicht weinen wenn ich dir die Lunge zwischen den Rippen rausziehe!

Krieg:

Ich kann nicht aufhören... Ich kann nicht aufhören zu töten! UND ICH WILL AUCH NICHT!

Krieg:

NIPPELSALAT!

Warnschild:

Weihnachten wurde gestrichen. Anscheinend hast du dem Weihnachtsmann gesagt du wärst dieses Jahr brav gewesen. Er ist vor Lachen gestorben.

Suche nach Zitaten / Spielen...

Game Quotes Statistiken

Anzahl Zitate: 1235
Englische Zitate 576
Deutsche Zitate 659
Anzahl Spiele: 558
GQ
Seit 2011